Sprecher-Casting und Sprecher buchen

Wie findet man den besten Sprecher oder die perfekte Sprecherin?

Sprecher Casting: Wie buche ich einen Sprecher?

Sprecher mit Studio
Das Schweizer mietmaul: Dominik Zeltner

Wer ist denn nun der beste Sprecher oder eben die perfekte Sprecherin? Zu Beginn gerne kurz eine Entäuschung: Den oder die gibt es nicht.

Aber es gibt die passende Stimme für Ihr Vorhaben. Egal ob Sie einen Sprecher für einen Spot, ein Hörbuch, eine Synchronisation oder ein Hörspiel suchen: Es geht bei Ihrer Suche immer darum, die für das anstehende Projekt passende Stimme zu finden.

 

Dabei gibt es trotz virtueller one world einige Unterschiede, je nachdem, in welcher Sprache, sprich: In welchem Land Sie auf der Suche sind.

Während es in den USA gängig ist, dass sich Sprecher durch Agenten vertreten lassen, vermarkten sich die Sprecher in Deutschland und der Schweiz meist selbst, ausser eine Sprecheragentur oder ein Tonstudio vermittelt den Auftrag. Aber auch da hat sich der Sprecher meist selbst beim Studio oder der Agentur gemeldet und schlummert in der internen Sprecherkartei rum. Das Studio oder die Agentur schlägt dann dem Kunden nach Anfrage die passenden Stimmen in einem Sprecher-Casting vor, und Sie, der Endkunde, entscheidet.

 

Dies war vor allem der gängige - oder gar einzige - Weg bis in die späten Neunziger. Als ich als professioneller Sprecher anfing zu arbeiten, habe auch ich mich bei den schweizweit bekannten Tonstudios gemeldet, habe jedoch von Anfang an auf die Karte Selbstvermarktung gesetzt und Kunden aus dem eigenen Studio beliefert. Ich habe damit den grossen Studios keine Aufträge weggeschnappt, sondern habe meine Sporen mit Sprecher-Aufträgen abverdient, die davor meist von 'irgendjemandem halt noch gesprochen' werden sollten. Beispielweise den Empfangsdamen von Radio oder Fernsehstationen, dem Hauswart oder dem Kollegen des Sender-Chefs. An dieser Stelle entschuldige ich mich bei all denen. Ein bisschen.

 

Nun: Wenn Sie schon mal hier sind, können Sie sich ja gleich Umhören und haben die gesuchte Stimme vielleicht bereits gefunden.

Wenn nicht, geht Ihre Suche weiter. Falls Sie bereits ein Studio für die Aufnahmen mit in Ihrer Produktionskette haben, hören Sie sich für profesionelle Schweizer Sprecher am besten auf unserer Sprecher-Verband-Website um und kontaktieren den oder die Auserwählte gleich direkt oder lassen dies über das Studio Ihrer Wahl machen.

 

Wenn Sie noch kein Studio im Köcher haben, melden Sie sich am besten bei einem dieser drei - da bekommen Sie ein auf Ihren Wunsch zugeschnittenes Sprecher-Casting für Ihre Produktion zur Auswahl zugestellt (und falls Sie mich dann doch wieder hören, sei erwähnt: Da kann ich nix für - die Studios arbeiten unabhängig und suchen schlicht die für Ihr Vorhaben geeignetste Stimme). Folgende drei empfehle ich, weil ich mich in diesen drei Aufnahme-Räumen pudelwohl fühle - wohl auch, weil dort der Sprecher sitzen darf:

 

www.tonstudiosz.com

www.uko.ch

www.bloop.ch

 

Fragen Sie dort an, wo Sie sich am wohlsten fühlen. Und wenn Sie noch mehr Auswahl an Schweizer Studios haben möchten - bitteschön, einfach hier klicken.

 

Haben Sie eine Frage rund ums Thema Sprecher-Casting, melden Sie sich ungeniert per Mail bei mir oder fragen Sie gleich direkt hier in der Kommentar-Spalte.

Im Blog suchen nach:

Ähnliche Beiträge