SILENCCIO: Schutz im web

Hello my friend, I got a special offer for you.

Sprecher für #zerohate und Web-Schutz

Hello my friend, I got a very special information for you:

Spätestens hier sollten Sie bereits vorsichtig sein. Falls Sie dem Kerl aber bereits CHF 100'000 vorüberwiesen haben, um die versprochenen 5Mio auslösen zu können - ist es wohl bereits zu spät. Sie gingen jemandem auf den Leim. Seit Aufschalten des Internets haben sich auch selbsternannte Schlaumeier (aka Saucheiben) den gutgläubigen User zunutze gemacht - und so haben bestimmt auch Sie schon mal eine gewinnversprechende Mail bekommen (und diese hoffentlich einfach ignoriert).

Leider sind auch Saucheiben schlau, und so haben sie über die Jahre gelernt, das Misstrauen der Surfer zu minimieren - womit der Betrug manchmal leider erst nach getätigtem online-Kauf auffliegt.

Doch gegen solche Schlaumeier, sonstige Trolle und weitere dunkle Kapitel des Internets ist nun ein Kraut gewachsen - oder besser gesagt: Ein Service mit Versicherung, made by SILENCCIO und AXA.

Unter uns: Dem Sprecher der Kampagne können Sie vertrauen. Der will niemandem was Böses. Und informiert sehr gerne für das junge start-up, bedankt sich für die schöne Zusammenarbeit und wünscht nachträglich noch allen Mitlesern, dass sie künftig verschont werden von jeglichem Netz-Sondermüll - SILENCCIO sei dank.

Endkunde & Post-Produktion: SILENCCIO

Sprecher: Dominik Zeltner

Im Blog suchen nach:

Ähnliche Beiträge

nutella: Der Morgen macht den Tag.

Sprecher für Leckeres: Dominik Zeltner